Vanillekipferl

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mandeln gemahlen 50 g
Haselnüsse gemahlen 50 g
Vanilleschote 1
Mehl 280 g
Zucker 70 g
Salz 1 Prise
Butter 200 g
Eigelb 2
Puderzucker 0,5 Tasse
Vanillezucker 5 Päckchen

Zubereitung

1.Das Mehl auf ein Backbrett sieben. Die Mandeln, Haselnüsse, Zucker, das Mark der Vanilleschote und das Salz darauf geben. Die kalte Butter in Flöckchen und dann die Eigelbe dazu geben. Nun alles mit der Hand zügig zu einem Mürbeteig verkneten. In Folie wickeln und für mindestens 2 Std. kühlen.

2.Das Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig nun portionsweise zu etwa Bleistiftdicke rollen. Die ca. 5 cm langen Röllchen auf das Backpapier legen und dabei die Röllchen gleich in die Kipferlform biegen.

3.Auf der mittleren Schiebeleiste bei 190°C etwa 11 Min. backen. In eine Schale den Puderzucker und Vanillezucker mischen. Vor der Weiterverarbeitung die gebackenen Kipferl unbedingt 3 Min. auf dem Backpapier abkühlen lassen, da die Kipferl gerne dazu neigen zu brechen.

4.Nun die Kipferl nach und nach sehr behutsam im Puderzuckergemisch wenden, auf dem Gitter fertig auskühlen lassen.

5.Da ich immer die doppelte Menge mache, verwende ich das übrige Eiweiß für meine Zimtsterne.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanillekipferl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanillekipferl“