"KEKSE" Marzipan-Ravioli

Rezept: "KEKSE" Marzipan-Ravioli
ergibt ca. 25 Stück
10
ergibt ca. 25 Stück
2
1433
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
*** für den Teig ***
225 Gramm
Mehl
50 Gramm
Puderzucker
1 Prise
Salz
1
Ei
125 Gramm
Butter
*** für die Füllung ***
100 Gramm
Marzipan Rohmasse
2 EL
Pistazien gehackt
2 TL
Mandellikör
*** zum zusammenkleben ***
1
Eigelb
1 EL
Milch
*** zum dekorieren ***
50 Gramm
Zartbitter-Kuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1925 (460)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
45,8 g
Fett
26,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"KEKSE" Marzipan-Ravioli

ZUBEREITUNG
"KEKSE" Marzipan-Ravioli

1
Alle Zutaten vom Teig zu einem glatten Teig verkneten und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Für die Füllung alle Zutaten miteinander verkneten. Eigelb mit Milch verquirlen.
2
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und 25 Quadrate ausradeln. Marzipan-Füllung gleichmäßig darauf verteilen, mit dem Eigelb die Ränder bepinseln und zu Dreiecken zusammenlegen und die Ränder leicht andrücken. Backofen auf 175 Grad vorheizen.
3
Die Raviloi nun ca. 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Zartbitter-Kuvertüre schmelzen und die Ravioli damit besprenkeln.

KOMMENTARE
"KEKSE" Marzipan-Ravioli

Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Sehr leckeres Gebäck *****lg Barbara
Benutzerbild von Ticuna
   Ticuna
das klingt sehr sehr lecker Und marzipan und Schoggi sind im mer meins. 5***** lg Mia

Um das Rezept ""KEKSE" Marzipan-Ravioli" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung