Kürbiscremesuppe einmal total anders:-)

50 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbis Gramm
Gemüsefond oder Wasser Liter
Zwiebel 1
Sahne 100 Milliliter
kalte Butter 1 Esslöffel
salz-Pfeffer-Olivenöl etwas
Gorgonzola Gramm
sahne 150 Milliliter
Amarettokekse 2

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

Den Geschälten und geputzten Kürbis in kleine Stücke schneiden.Zwiebel in Olivenöl anschwitzen,Kürbis dazugeben,andünsten lassen.Mit Gemüsefond aufgiesen ca 30 min köcheln lassen.Kurz vor Ende der Garzeit Sahne dazugeben.Salzen Pfeffern.Wenn der Kürbis gar ist mit kalter Butter pürieren.Warm stellen. Den Gorganzola am besten durch ein Haarsieb streichen,und mit der gschlagenen Sahne vermengen,kalt stellen. Zum Servieren Suppe ins Vorgewärmte Teller geben,etwas Gorgonzolacreme in die Mitte geben und mit zerbröselten Amarettokeksen garnieren..Evtl kann man auch ein wenig Kürbiskernöl daraufgeben...Fertig und schmeckt richtig geil!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbiscremesuppe einmal total anders:-)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbiscremesuppe einmal total anders:-)“