Cornflakes-Chicken auf Kartoffelstampf

45 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenfilet 400 g
Cornflakes 90 g
Ei 1
Mehl zum Panieren etwas
Zuccini 200 g
Karotte 120 g
Zwiebel 1 Stück
Wasser 50 ml
Sahne 10% Fett 1 EL
TK-Petersilie 2 EL
Kartoffeln 450 g
Milch 75 ml
Muskat 1 Prise
Chili 1 Prise
Salz, Pfeffer etwas
Magarine zum Braten etwas
Gemüsebrühe 1 TL
Soßenbinder etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und weich kochen.

2.Das Fleisch waschen und gut trocken tupfen. Das Putenfilet in einen Gefrierbeutel geben und platt klopfen. Das Ei in einen tiefen Teller geben und verrühren. In einen weiteren Teller das Mehl, in den dritten die Corflakes geben. Die Cornflakes klein bröseln.

3.Das Fleisch wie gewohnt panieren in Mehl, Ei und dann in den Cornflakes; diese gut andrücken.

4.Das Gemüse waschen, die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zuccini vorher längs halbieren und in halbe Scheiben schneiden. Das kleine Stück Zwiebel fein würfeln.

5.Die gekochten Kartoffeln stampfen und die Milch zugeben. Chili und Muskat zugeben und großzügig mit Salz abschmecken. Wer möchte kann auch noch Butter zum Stampf geben; ich bin da nur kein Fan von :)

6.Magarine in der Pfanne erhitzen und die Schnitzel goldbraun (je 4min) von beiden Seiten auf höchster Stufe anbraten. Dann die Temperatur runter drehen und die Schnitzel je nach Dicke ca. 8-12 min zuende garen. Dabei regelmäßig wenden.

7.Die Zwiebel in etwas Magarine anschwitzen. Die Karotten in den Topf geben und mitandünsten. Wasser und Gemüsebrühe dazu und nun eine Minute köcheln lassen. Nun die Zuccini und einen Schuss Sahne zugeben. Mit Salz und Petersilie würzen und abschmecken. Etwas Soßenbinder zum andicken zufügen. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cornflakes-Chicken auf Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cornflakes-Chicken auf Kartoffelstampf“