Gemüse Bratlinge

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kartoffeln mehlig 1200 g
Karotten 250 g
Weizenmehl 150 g
Erbsen tiefgefroren 120 g
Mais aus der Dose 120 g
Emmentaler gerieben 100 g
Zwiebel 30 g
Knoblauchzehe 1,5 g
Salz 3 TL
Pfeffer 1 TL
Muskatnuss Prise
Panade
Paniermehl 200 g
Eier 2
Kurkuma Gewürz gemahlen 2 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 35 Min

1.Kartoffeln in Wasser abkochen, ausdampfen und abkühlen lassen. Karotten ebenfalls in Wasser kochen sodass sie noch leicht Biss haben. Karotten erkalten lassen und aufbewahren.

2.Kartoffeln schälen, Karotten in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, sehr feine Würfel schneiden. In eine Schüssel werden nun die Kartoffeln mittels einer Presse gedrückt. Das Mehl, Emmentaler,Zwiebel, Knoblauch die Gewürze und das ganze Gemüse hinzu geben und von Hand vorsichtig Vermengen.

3.Bratlinge von Hand formen und anschließend panieren. Hier das Paniermehl mit Kurkuma mischen, Eier seperat in einem Teller verquirlen. Zuerst im Ei wenden danach im Paniermehl.

4.Fertig panierten Bratlingen in Butterschmalz goldbraun bei mittlerer Hitze braten.

5.Wer einen Soud Vide Garer hat kann die Kartoffeln bei 90 Grad und die Karotten bei 85 Grad vorgaren und dann einfach erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse Bratlinge“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse Bratlinge“