Karl's Rotwein Butter

Rezept: Karl's Rotwein Butter
beilage zum pfeffersteak
7
beilage zum pfeffersteak
13
2201
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Schalotten
1
Thymianzweig
125 ml
Rotwein
100 Gramm
Butter
Salz
1 TL
Tomatenketchup
1 Spritzer
Worcestersoße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1486 (355)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
35,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Karl's Rotwein Butter

Kräuterbutter nach Art von Hexenlady
Scharfe knackige Schenkel
Hot Rind-Lamm und Hühnerspieß mit Salat
Burger mit Kartoffelecken ala Freak
Blacksmurf-s Smoked Turtles

ZUBEREITUNG
Karl's Rotwein Butter

die schalotten sehr fein schneiden - mit dem rotwein und dem thymianzweig einreduzieren bis die flüssigkeit fast ganz weg ist - butter, salz, ketchup und worcestersauce dazu - abschmecken und danach gut kühlen - wenn die butter fest geworden ist, kleine häufchen formen oder mit dem spritzsack dressieren - wir hatten die rotweinbutter als beilage zum pfeffersteak

KOMMENTARE
Karl's Rotwein Butter

Benutzerbild von knoferl
   knoferl
rotweinbutter ... hab ich noch nicht gekannt, aber dank dir JETZT ;))) tolle idee und 5*derl
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
einfach nur lecker und ich werde es probieren ***** ;o)
Benutzerbild von mammut
   mammut
habe bisher noch keine rotweinbutter gegessen----nur rotweineis-----aber ich glaube in der butter wird mir der wein auch schmecken*****
Benutzerbild von sarmate
   sarmate
grandiose Idee .... kannte ich bisher nicht .... aber zum Steak .... muß genial schmecken .... ist schon meins ... und für Dich ..... selbstnatürlich .... *****, glg
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
eien tolle Idee LG Susanne

Um das Rezept "Karl's Rotwein Butter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung