Dorschfilet im Lauchmantel auf Kartoffelstampf und Petersilienbutter

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauchstange,dick 1 Stk.
Dorschfilet a 160 gr 4 Stk.
Kartoffeln geschält frisch,mehlige Sorte 800 gr.
Schalotten frisch,feingewürfelt 3 Stk.
Petersilie gehackt 45 gr.
Saft von einer Zitrone etwas
Butter eiskalt 250 gr.
Milch 200 ml
Knoblauchzehen gehackt 1 Stk.
Salz,Pfeffer,Muskat,Thymian,Butaris etwas

Zubereitung

1.Die geputzte Lauchstange längs halbieren und kurz in Salzwasser blanchieren.Bläter ablösen und für 4 Portionen nebeneinander auf ein Brett legen und gut trocknen.Restl.Lauch in kleine Stücke schneiden und für den Kartoffelstampf verwenden.

2.Fschfilet halbieren,trockentupfen,mit Salz und Pfeffer würzen.Filets auf den Lauch legen und ein- wickeln.Mit Hlzstäbchen feststecken.

3.Würfel von zwei Schalotten in 40 gr.Butter glasig dünsten.Petersilie und Zitronensaft zugeben.Einmal aufkochen lassen.120 gr.Butter zugeben und mit einem Pürierstab aufmixen. Abschmecken und warm halten.

4.Kartoffeln in reichlich Salzwasser abkochen.Abgießen und abdampfen lassen.Heiße Milch zugießen und zerstampfen.Mit Muskat,Salz und Pfeffer abschmecken und 50 gr.Butter einarbeiten.

5.Fischpäckchen in Butaris von beiden Seiten leicht anbraten.Restl.Schalottenwürfel und Knoblauch zugeben.Restl.Butter und Thymian zugeben und die Päckchen imer wieder damit begießen.In 3 -4 min.bei niedriger Hitze fertig garen.

6.Kartoffelstampf auf Teller anrichten.Fischpäckchen mit dem Butter-Zwiebel-Gemisch darauf anrichten.Mit Petersilienbutter nappieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dorschfilet im Lauchmantel auf Kartoffelstampf und Petersilienbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dorschfilet im Lauchmantel auf Kartoffelstampf und Petersilienbutter“