Schoko-Baiser-Kissen

40 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eiweiß 5
Salz 1 Prise
Puderzucker 300 g
Kakaopulver 1 El
Schokotropfen 100 g

Zubereitung

Das Eiweiß mit dem Salz in eine fettfreie Schüssel geben und mit einem Mixer halbsteif schlagen. Den Puderzucker durchsieben und dazugeben. Die Masse so lange schlagen bis sie weißglänzend und schnittfest ist. Den Kakao daraufsieben und vorsichtig unterheben. Den Backofen auf 80 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und ca. 50 Rosetten auf ein Backblech mit Backpapier spritzen. Schokotropfen darüberstreuen, Blech in den Ofen schieben und ca. 6 Stunden vollständig austrocknen lassen. Dabei die Tür einen Spalt offen lassen, dazu am besten Holzkochlöffel einklemmen. Die Kissen erkalten lassen und in eine Keksdose schichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Baiser-Kissen“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Baiser-Kissen“