Asiatische Rindfleischpfanne mit Pilzen

Rezept: Asiatische Rindfleischpfanne mit Pilzen
Etwas aufwendig, aber gut!
9
Etwas aufwendig, aber gut!
01:00
6
3526
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr.
Rinderhüftsteak
150 gr.
Champignons
10 gr.
Mu-Err-Pilze getrocknet
1
Karotte
1
Zwiebel
0,5
Zucchini
6
Minimaiskolben
125 gr.
Wirsing oder Chinakohl
2
Knoblauchzehen
1 Stück
Ingwer, walnussgroß
6 EL
Sojasoße hell
4 EL
Austernsoße
2 TL
Chilisoße (Sambal Oelek)
150 gr.
Glasnudeln
Erdnussöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
11,6 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
3,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Asiatische Rindfleischpfanne mit Pilzen

Rinderhüftsteak par exellence

ZUBEREITUNG
Asiatische Rindfleischpfanne mit Pilzen

1
Das Rindfleisch in mundgerechte, dünne Happen schneiden, die Mu-Err-Pilze mit heißem Wasser übergießen und 15-20 Minuten quellen lassen. Zwei Gläser bereitstellen, in jedes je 3 EL Sojasoße, 2 EL Austernsoße und 1 TL Sambal Oelek geben. Den Ingwer reiben und den Knoblauch hacken, beides in ein Glas geben und vermischen.
2
Das Glas in dem sich auch Ingwer und Knoblauch befinden ist die Marinade, sie wird übers Fleisch gegeben. Im zweiten Glas befindet sich die Soße, die brauchen wir erst später.
3
Die Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten quellen lassen, danach abgießen, im Sieb mit einer Schere kleinschneiden und beiseite stellen.
4
Währenddessen die Karotte in Stifte schneiden, den Wirsing und die Zucchini zerkleinern, die Zwiebel achteln, die Champignons sechsteln. Wenn die Mu-Err-Pilze fertig gequellt sind, auch diese kleinschneiden.
5
Nun in etwas Erdnussöl das Fleisch samt der Marinade anbraten. Kurz darauf die Karotten, die Zucchini und die Champignons zugeben, ebenfalls braten. Nach ein paar Minuten das restliche Gemüse und die Mu-Err-Pilze zugeben, alles braten.
6
Die übrige Soße aus dem Glas zugeben und köcheln lassen, bis alles Gemüse gar ist. Dann den Wok vom Herd nehmen, die Glasnudeln zugeben und alles gut vermischen. Eventuell noch mit Sambal Oelek nachschärfen. Fertig! Guten Appetit!

KOMMENTARE
Asiatische Rindfleischpfanne mit Pilzen

Benutzerbild von listigeshexchen
   listigeshexchen
wow,das ist was für mich und kommt in mein kb,dafür lass ich dir 5 sterne da,lg andy
Benutzerbild von Waldbursche
   Waldbursche
Wo...her damit...genau was für mich. 5 Sterne für dich
Benutzerbild von romantica
   romantica
ganz toll präsentiert... und ab in mein KB... dir lasse ich 5** da... lg anne
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Dasd wird auch noch geklaut und mitgenommen. Weil es gut schmeckt 5 glitzerne Stars
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
sehr lecker ***** ;o)
Benutzerbild von Stipper
   Stipper
tolle zutaten leckeres rezept lg und 5*

Um das Rezept "Asiatische Rindfleischpfanne mit Pilzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung