Mango-Flan

20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mittelgroße reife Mangos 2
Sahne 250 ml
Gelatinepulver 3 Tütchen
Bourbon-Vanillezucker 2 Tütchen
lauwarmes Wasser 250 ml
*****für die Deko***** etwas
Minzeblättchen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
31,7 g

Zubereitung

1.Die Mangos schälen, ein paar Scheiben für die Deko abschneiden und beiseite legen (am besten in Frischhaltefolie in den Kühlschrank). Den Rest der Mangos vom Kern befreien und in Stücke schneiden. muss nich zu ordentlich sein, landet eh gleich alles im Mixer... Die Gelatine schonmal im Wasser auflösen...

2.Die Sahne steif schlagen... Aber mit Bedacht! Wir brauchen schließlich keine Butter... ;-)

3.Die Mangos werden nun mit der aufgelösten Gelatine und dem Vanillezucker ordentlich durchgemixert bzw. mit dem Zauberstab durchpüriert... Danach die Sahne vorsichtig mit einem Löffel unter die Mangocreme rühren. Dann nur noch in Portionsförmchen füllen und für ein paar Stunden ab damit in den Kühlschrank... am besten über Nacht...

4.Zum Servieren auf einen Teller stürzen... Die Flans natürlich... nicht ihr euch... macht keinen Sinn solang die Teller noch leer sind... ;-) dann noch die Mangoscheiben dazu und nach Belieben mit Minzeblättchen verzieren... Genießen!!!

5.Tipp: Wer mag kann den Flan auch auf einem Himbeer- oder Erdbeer(mark)spiegel anrichten oder etwas Himbeer-, Erdbeer- oder Caramellsirup dazugeben...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango-Flan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango-Flan“