Marzipan-Mohn-Walnuß-Makronen

1 Std 10 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Walnusskerne fein gehackt 120 g
Marzipan-Rohmasse grob geraspelt 100 g
Eiweiß 4
Zitronensaft 1 Teelöffel
Salz 1 Prise
feiner Zucker 120 g
Mohn frisch gemahlen 80 g
Backoblaten 40 mm etwas
schöne Walnuß-Hälften 100 g

Zubereitung

1.Eiweiß mit Zitronensaft und Salz steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen, und noch 5 Minuten weiterschlagen. Nun gehackte Walnüsse, Marzipan und Mohn unterheben. Die Oblaten auf´s Backblech setzen, Häufchen von der Mischung mit Hilfe von 2 Teelöffeln

2.draufsetzen, mit je einer Walnuß-Hälfte belegen und im Backofen (vorgeheizt) auf der untersten Schiene bei 150 Grad etwa 20 Minuten trocknen lassen. Mit Heißluft braucht´s nur 120 Grad.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan-Mohn-Walnuß-Makronen“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan-Mohn-Walnuß-Makronen“