Doppelt gefüllte Mürbchen

2 Std 30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 325 gr.
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Zucker 100 gr.
Vanillinzucker 1 Päckchen
Ei 1
Butter 200 gr.
Marmelade 3 EL
Kuvertüre Vollmilch 3 EL

Zubereitung

1.Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Ei und Butter einen geschmeidigen Teig herstellen.Den Teig ca.3 mm ausrollen und kleine Plätchen ausstechen. Eine Hälfte muss ind der Mitte noch ausgestochen werden entweder mit Motiv oder einfache Ringe. Das ganze auf ein mit Backpapier ausgelegten Blech und bei 150 Grad ca 6-8 min backen.

2.Nach dem Auskühlen immer ein Plätzchen mit Marmelade bestreichen und einen Ring obenauf setzen. Zum Schluß mit der Kuvertüre den Ring ausfüllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Doppelt gefüllte Mürbchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Doppelt gefüllte Mürbchen“