Einfacher Tortenboden (Biskuit)

Rezept: Einfacher Tortenboden (Biskuit)
22
00:20
4
16322
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für 1 Tortenboden, Springform 26 cm Ø:
2
Eigelb, Größe M
60 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
2
Eiweiß, Größe M
40 g
Weizenmehl Type 405
25 g
Stärkemehl
0,5 TL
Backpulver
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1222 (292)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
71,8 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Einfacher Tortenboden (Biskuit)

Rote-Bete-Schokokuchen

ZUBEREITUNG
Einfacher Tortenboden (Biskuit)

1
Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier belegen. Nicht einfetten, sonst kann der Biskuitteig am Rand nicht hochklettern.
2
Den Backofen auf 175° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
3
Das Eiweiß mit Salz und Zucker zu einer sehr steifen Masse schlagen, dann die Eigelb einzeln unterziehen. Das mit Stärkemehl und Backpulver gemischte Mehl darübersieben und unterheben und sofort in die vorbereitete Springform geben.
4
Im vorgeheizten Backofen etwa 20-25 Minuten backen.
5
Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Der Tortenboden kann je nach Bedarf weiterverarbeitet werden.

KOMMENTARE
Einfacher Tortenboden (Biskuit)

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
EXQUISIT !!!!!!!!!!!! LG Olga
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Einfach lecker
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
den nehm ich mir auch mit, von mir 5*
Benutzerbild von drshartwig
   drshartwig
ach nun versteh ich hier ist der andere Tortenboden na muß ich auch noch mopsen 5* und GLG Doris

Um das Rezept "Einfacher Tortenboden (Biskuit)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung