Philadelphia-Torte

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Philadelphia 200 gr.
Löffelbiskuits 200 gr.
Butter weich 80 gr.
Sahne 2 Becher
Vanillinzucker 3 Päckchen
Zucker 7 EL
Götterspeise Zitrone 1 Päckchen
Wasser 1 kleine Tasse
Zitronensaft 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1729 (413)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
49,5 g
Fett
21,0 g

Zubereitung

1.Springform mit geschmacksneutralen Öl ausreiben. Löffelbiskuits fein zermahlen und mit der Butter vermengen. Jetzt die Masse in die Form füllen und gut andrücken. (Ich benutze dazu einen Kartoffelstampfer)

2.Götterspeise mit der Tasse Wasser anrühren und 10 Minuten quellen lassen. Anscließend 3 Eßlöffel Zucker darüber streuen und langsam am Herd erhitzen bis alles aufgelöst ist. - NICHT KOCHEN LASSEN!!-

3.Zwischenzeitlich den Frischkäse mit 4 Eßlöffel Zucker, 2 Vanillinzucker und Zitronensaft gut verrühren. Abgekühlte Götterspeise hinzu.

4.Zum Schluß die zwei Becher Sahne steif schlagen, Vanillinzucker einrieseln lassen und vorsichtig unter die Käsemasse heben.

5.Alles auf den Bröselboden verteilen, glattstreichen und für gut 2 Stunden in den Kühlschrank.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Philadelphia-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Philadelphia-Torte“