Rührkuchenteig für alle Gelegenheiten

1 Std 5 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4 Stück
Butter 250 g
Zucker 250 g
Mehl 500 g
Backpulver 1 Päckchen
Milch 0,1 l
Rum 1 Schuß

Zubereitung

1.Eier trennen. Die Eiweiße zu Schnee schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker und der weichen Butter schaumig rühren, den Rum zugeben. Das mit dem Backpulver gemischte Mehl langsam einrühren. Die Milch zugießen und den Eischnee unterziehen. Den Teig ggf. zur gewünschten Konsistenz berarbeiten, verfeinern und in einer gefetteten und gebröselten Form bei 180°C ca. 45 min backen (Stäbchenprobe).

2.Verfeinern: mit Kakao, Mohn, Rosinen, gemahlenen Nüssen oder Mandeln, fein gehacktes Trockenobst, andere Gewürze, mit Marmelade, Pflaumenmus oder Nudossi (oder anderer Nougatcreme) füllen. Nach dem Backen evtl. mit Schoko- oder Zucker- oder Zitronenglasur überziehen und mit bunten Streuseln bestreuen. Der eigenen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rührkuchenteig für alle Gelegenheiten“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rührkuchenteig für alle Gelegenheiten“