Knusprige Aprikosentorte

2 Std 30 Min mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 14 Personen
Für die Böden::::::::: etwas
Mehl 250 g
Salz 1 Prise
Butter oder Magarine 250 g
Schlagsahne 8 EL
Mehl zum ausrollen etwas
Zucker,Butter oder Magarine für die Böden zubestreuen etwas
Für die Buttercreme:::::::: etwas
Kaffeesahne 0,125 L
Eigelb 2 x
Speisestärke 1 TL
Salz 1 Prise
Zucker 1 TL
Butter oder Magarine 100 g
Vanilinzucker 1 Päckchen
wer will Cognac oder Rum Aroma 6 Tropfen
Zum Füllen und Garnieren::::::::: etwas
Aprikosenmarmelade etwas
Aprikosenhälften je 500g 1 Dosen

Zubereitung

1.1. Mehl, Salz und Fett mischen. Mit der Sahne zu einem Teig verarbeiten. Teig 30 Minuten kaltstellen. 2. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen 4 bis 5 Böden daraus machen. Böden in Zucker wenden und auf gut gefetteten Blechen im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene backen. Pro Blech: 10 Minuten. Elektroherd: 225 Grad. Gasherd: Stufe 4. Böden sofort von den Blechen lösen.

2.3. Sahne, Eigelb, Speisestärke, Salz und Zucker im Topf unter Rühren aufkochen lassen. Kaltrühren. 4. Fett schaumig rühren. Nach und nach die Creme einrühren. Abschmecken. 5. Tortenböden (bis auf einen) mit Aprikosenmarmelade und Buttercreme bestreichen. Aufeinanderlegen. Obersten Tortenboden mit Aprikosenmarmelade bestreichen und mit Aprikosenhälften garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusprige Aprikosentorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusprige Aprikosentorte“