Eierlikörtorte

1 Std mittel-schwer
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 3
Zucker 250 g
Öl 180 ml
Milch 180 ml
Mehl 375 g
Vanilinzucker 2 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Kakao 3 EL
Für die Creme: etwas
Butter 250 g
Eigelb 4
Eierlikör 120 ml
Palmin 125 g
Schokoladenraspel 100 g
Mokkabohnen, Schokoladenröllchen etwas
Puderzucker 125 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200°C vorheitzen. Für den Teig: Eier und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren, Öl und Milch dazugeben,Mehl, Vanelinzucker, Backpulver und Kakao unterarbeiten.

2.Den Teig in eine gefettete Backform geben und im Backofen auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten Backen.

3.Für die Creme: Butter mit Puderzucker verrühren, die Eigelbe unterheben, nach und nach den Eierlikör dazugießen. Zum Schluss noch das Hartfett unterarbeiten. Achtung: die Zutaten sollen alle die gleiche Temperatur haben sonst gerinnt die Creme leicht.

4.Nachdem Abkühen des Bodens - 1x in der Mitte durchschneiden. Den unteren Boden mit der Hälfte der Creme bestreichen. Oberleil aufsetzen und mit der restlichen Creme bestreichen. Mit Moccabohnen und Schokoröllchen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikörtorte“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikörtorte“