Gebratene Entenbrust auf Kartoffelendivenstampf an Rotweinchalottensauce und gegrillter Apfelscheibe

5 Std 20 Min schwer
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entenbrüste Küchenfertig ca.300g 2 Stück
Schalotten frisch 4 Stück
Schwein Speck durchwachsen roh geräuchert 50 gr.
Trockener Rotwein 200 ml.
mittelgroße Kartoffeln 5 Stück
Endivien frisch 5 Blatt
Milch etwas
Zwiebel gewürfelt 1 Stück
ÖL neutral 1 Esslöffel
leichter Kräuteressig 2 Esslöffel
Saure Sahne 30 % Fett 200 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1038 (248)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
24,8 g

Zubereitung

1.Zunächst Das Öl den Kräuteressig die Zwiebel und die Saure Sahne in ein Gefäß geben und durchpürieren und ca 2h in den Kühlschrank stellen. Die Haut Der Entenbrüste Rautenförmig einschneiden. die schalottenwürfel mit dem Speck scharf anbraten mit etwas zucker karamelisieren und mit dem Rotwein ablöschen

2.Rotwein ablöschen bei geringer hitze einreduzieren ca.1,5 h danach durch ein sieb passieren und Abscmecken S+P. Die Kartoffeln in kleine Stücke schneiden und im Salzwasser garkochen ,in der Zwischenzeit die entenbrust mit s+p würzen auf der Hautseite scharf anbratenca. 5min wenden und weiterbraten ca 10 min (drucktest) danach zum beruhigen in den Ofen bei ca 100° stellen

3.Den Endiven in feine Streifen schneiden die sauce aus dem Ks. nehmen,die Kart. abgießen und grob stamfpen den Endiven zugeben und auch die sauce alles nochmals durchmengen mit Muskat abschmecken . Anrichten; den Pü. in der mitte des Tellers auflegen darum die Sauce trapieren die Entenbrust halbieren darauf oben auf die fritierte Apfelscheibe geben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Entenbrust auf Kartoffelendivenstampf an Rotweinchalottensauce und gegrillter Apfelscheibe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Entenbrust auf Kartoffelendivenstampf an Rotweinchalottensauce und gegrillter Apfelscheibe“