Soleier...

Rezept: Soleier...
... stehen in Berliner Kneipen auf dem Tresen
8
... stehen in Berliner Kneipen auf dem Tresen
00:30
6
5240
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
20
Eier Freiland
1 Liter
Wasser
125 g
Salz
Zum Essen
braucht man:
Senf
Pfeffer, Salz
Öl
Essig
1 großen Löffel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Soleier...

ZUBEREITUNG
Soleier...

1
Die Eier 8 Minuten kochen, danach noch 10 Minuten im Wasser liegen lassen, herausnehmen und rundum hier und da anknacksen. Aus 1 Liter Wasser und dem Salz eine Starke Lösung bereiten: einmal aufkochen und abkühlen. Eier in ein hohes Glas geben, die Lake drübergießen und 24 Stunden durchziehen lassen.
2
Gegessen werden sie so: Eier pellen, halbieren. Eigelb mit einem Löffel rausheben, in die Kuhle vom Eiweiß etwas Senf, etwas Essig, Salz, Pfeffer und etwas Öl geben, das Eigelb wieder draufsetzen und mit einem Happs genießen.
3
Schmeckt köstlich in einer Kneipe ......... oder daheim mit Besuch zum Bier.

KOMMENTARE
Soleier...

Benutzerbild von schwalbe1809
   schwalbe1809
Danke,werd ich nach machen*****
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Lecker
Benutzerbild von kw110
   kw110
Mit den Erinnerungen kann ich Raffaela nur beipflichten. Hat mein Papa auch immer sehr gern gegessen und ich allerdings auch schon als Kind. Vergesse nur immer wieder das es diese köstlichen Eier giibt. Also vielen Dank für das "Brainstorming"...
   moni1105
Super lecker, kenne ich auch von früher. Bei der nächsten Party bestimmt mit dabei
   hilde53
Oh..da kann ich auch mal wieder drauf...werdeich bestimmt die Tage nach machen....danke!
Benutzerbild von Fasti_74
   Fasti_74
Zum Bier genial :-) Danke! 5*

Um das Rezept "Soleier..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung