Kuchen : Omas Zimt ~ Streuselkuchen mit Hefeteig

55 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hefeteig:
300 g Mehl etwas
100 g geschmolzene Butter etwas
1 Ei etwas
20 g Zucker etwas
15 g Hefe etwas
1/8 l lauwarme Milch etwas
Streusel:
150 g Butter etwas
175 g Mehl etwas
100 g Zucker etwas
Zimt nach Geschmack etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Teig :

1.Das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde hinein drücken, die frische Hefe hineinbröckeln und mit etwas Zucker, Mehl und Milch zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

2.Den restlichen Zucker, die zerschmolzene zimmerwarme Butter, das Ei , das Salz und die Zitronenschale mit der restlichen Milch zugeben und mit dem Vorteig kneten bis sich der Teig von der Schüssel löst. Den Teig zugedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen.

Streusel :

3.Butter schmelzen, Mehl hinzufügen und schnell vermischen , dann den Zucker und Zimt zugeben und den Teig mit den Fingern zerbröseln.

4.Den Teig 3 cm dick ausrollen und in eine runde Kuchenform geben. Die Teigoberfläche etwas befeuchten ( mit Wasser , Sahne oder Schmand ) und dann eine dicke Schicht Streusel darüber geben.

5.Bei 180 °C im Ofen etwa 25-30 Min backen. Auskühlen lassen und mit Sahne und einer guten Tasse Kaffee genießen .

Tipp :

6.Auf den ausgerollten Teig gekochten Vanillepudding u. dann die Streusel geben , anschl. backen wie angegeben ;o) leeecker und saftig .

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen : Omas Zimt ~ Streuselkuchen mit Hefeteig“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen : Omas Zimt ~ Streuselkuchen mit Hefeteig“