Halloween Kürbiscremesuppe

50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Muskatkürbis geputzt und gewürfelt 500 gr.
Schalotten 2
Apfel 0,5
Ingwer geschält 8 gr.
Karotten 50 gr.
Brühe 0,8 Liter
Butter 50 gr.
Dillspitzen 1
Dijon Senf 0,5 TL
Sahne 0,2 Liter
Kernöl nach Geschmack etwas
Salz, Pfeffer und Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
398 (95)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
7,7 g

Zubereitung

1.Butter in einem Topf zerlaufen lassen und Schalottenwürfel ohne Farbe anschwitzen.½ Apfel entkernen, schälen und in Würfel schneiden. Die Karotte ebenfalls in Würfel schneiden und mit den gewürfelten Kürbis in den Topf geben.

2.Ingwer schälen, würfeln und ebenfalls zugeben. Alle hier genannten Zutaten anschwitzen und anschließend den Dijonsenf zugeben und mit Brühe auffüllen.Dillzweig zupfen und den Stengel sowie die grob gehackten Zweige der Suppe zugeben.

3.Die Suppe ca. 15 bis 20 Minuten kochen lassen, bis die Karotten weich sind. Jetzt wird der Dillstengel entfernt. Danach wird die Suppe püriert. Jetzt die Sahne steif schlagen. 2/3 der Sahnemenge unter die Suppe heben. Die restliche Sahne wird mit dem gehackten Dill verfeinert.

4.Zum Abschluss wird die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat verfeinert.Die Dillsahne als Nocke abstechen und in die Mitte der Suppe geben.Mit dem Kernöl die Suppe verfeinern und verzieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Halloween Kürbiscremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Halloween Kürbiscremesuppe“