Pizzakatzes selbstgemachte Buns

1 Std 10 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkelmehl Typ 630 475 g
Weizenstärke 25 g
Zucker 35 g
Magermilchpulver 25 g
Backmalz 20 g
Wasser 270 ml
Frischhefe 30 g
Eier 1
Butterstücke 35 g
Salz 10 g
Eigelb zum Bestreichen 1
etwas Milch etwas
Sesamsamen etwas

Zubereitung

1.Die Hefe in Wasser auflösen.Ansonsten alle anderen Zutaten in eine Schüssel geben,das Hefewasser dazu geben. Alles mischen bis der Teig eine elastische Konsistenz erreicht.

2.Den Teig in eine leicht geölte Schüssel geben ,abgedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

3.12 Teiglinge zu 80g abstechen ,zu runde Brötchen formen und flach drücken.

4.Die Brötchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und abgedeckt aufgehen lassen.Nach 3/4 gare vorsichtig mit dem in Milch verrührten Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen.

5.Noch etwas aufgehen lassen,dann im vorgeheizten Backofen bei 190° mit etwas Dampf 25 Minuten backen lassen

6.dazu passt das Burgerrezept aus meinem KB

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzakatzes selbstgemachte Buns“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzakatzes selbstgemachte Buns“