Pizzakatzes selbstgemachte Buns

Rezept: Pizzakatzes selbstgemachte Buns
für selbstgemachte Hamburger
10
für selbstgemachte Hamburger
01:10
3
2941
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
475 g
Dinkelmehl Typ 630
25 g
Weizenstärke
35 g
Zucker
25 g
Magermilchpulver
20 g
Backmalz
270 ml
Wasser
30 g
Frischhefe
1
Eier
35 g
Butterstücke
10 g
Salz
1
Eigelb zum Bestreichen
etwas Milch
Sesamsamen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
19,7 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizzakatzes selbstgemachte Buns

Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Pizzakatzes selbstgemachte Buns

1
Die Hefe in Wasser auflösen.Ansonsten alle anderen Zutaten in eine Schüssel geben,das Hefewasser dazu geben. Alles mischen bis der Teig eine elastische Konsistenz erreicht.
2
Den Teig in eine leicht geölte Schüssel geben ,abgedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
3
12 Teiglinge zu 80g abstechen ,zu runde Brötchen formen und flach drücken.
4
Die Brötchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und abgedeckt aufgehen lassen.Nach 3/4 gare vorsichtig mit dem in Milch verrührten Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen.
5
Noch etwas aufgehen lassen,dann im vorgeheizten Backofen bei 190° mit etwas Dampf 25 Minuten backen lassen
6
dazu passt das Burgerrezept aus meinem KB

KOMMENTARE
Pizzakatzes selbstgemachte Buns

   Curlyma
Wir haben gerade die leckersten selbstgemachten Burger verspeist, danke für das Rezept. Haben bei 160 Grad Umluft ca 20 Minuten gebraucht. 5 Sterne :-)
Benutzerbild von Chillibaby
   Chillibaby
Super danach hab ich schon lange gesucht! Genau das richtig für meine selbstgemachten Burger vom Grill!!!!!
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
das muss ich doch glatt mal ausprobieren

Um das Rezept "Pizzakatzes selbstgemachte Buns" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung