Hot-Dog-Pizza

15 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pizzatomaten, etwas Basilikum, Thymian, Zucker, Salz und Pfeffer 0,5 x
Tomaten 2
Gewürzgurken Sauerkonserve. abgetropft 2
Würstechen/Hot Dog Würstchen 3
Hot Dog Senf 3 EL
Tomatenketchup 3 EL
Röstzwiebeln 5 EL
Käse 4 Scheiben
Gekochte Eier 2
Hamburger Sauce 3 EL

Zubereitung

Den Pizzateig zubereiten und auf einem Blech ausrollen. Die Pizzatomaten mit Basilikum, Thymian, Zucker, Salz und Pfeffer pürieren und auf dem Pizzateig verteilen und den Teig mit einer Gabel einstechen. Die Würstchen, Gurkenund Tomaten und Eier in Scheiben schneiden und auf der Pizza verteieln. Dann den Ketchup und den Hot Dog Senf (auf keinen Fall normalen, Hot-Dog-Senf ist viel süßer) sowie etwas Hamburger Sauce auf der Pizza verteilen. Dann dien Röstzwiebeln darüber streuen. Zum Schluss mit in Stücke geschnittenem Käse belegen und bei 200-225° 25-30 Minuten backen. GUTEN APPETIT!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hot-Dog-Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hot-Dog-Pizza“