Kokosnuss - Kuchen Sara

1 Std 20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
550 g Banane(n), ca. (Leopardenart) etwas
3 Äpfel etwas
1 Zitrone(n), Saft davon etwas
150 g Datteln oder Rosinen etwas
Rum, 54 % oder trockenen guten Rotwein oder einfach Wasser etwas
Tasse/n Wein, weiß, guten trockenen oder kohlensäurehaltiges Mineralwasser etwas
3 Tasse/n Mais, gemahlen etwas
3 TL Koriander, gemahlen etwas
1 Tüte/n Backpulver etwas
¼ TL Meersalz etwas
150 g Rohrzucker etwas
200 g Kokosraspel etwas

Zubereitung

Datteln klein schneiden o. Rosinen in 54 % Rum ca. 1 h einlegen. Bananen pürieren. 3 Äpfel um den Griebsch rum raspeln, 1 Zitrone entsaften. 3 Tassen Mais, gem., 3 Tl Korianderkörner gem., Backpulver, Salz, Zucker und Kokosraspel - alle trockenen Zutaten gut verrühren, lassen, pürierte Bananen mit dem Zitronensaft vermischt, geraspelte Äpfel, eingelegte Datteln samt Flüssigkeit beigeben, gut verrühren, dann noch den Wein zugeben, evtl. mehr oder weniger, nach Gefühl, richtet sich stark nach der Saftigkeit des Obstes. In eine 26 cm, mit Backpapier ausgelegte, Ringform gießen, glatt streichen. Bei 140° C Umluft OHNE vorheizen, auf der 2. Schiene von unten ca. 80- 100 min backen. Nadelprobe. Raus aus dem Ofen, ein paar Min. sich verfestigen lassen, Ring lösen, Backpapier vorsichtig runter klappen/ lösen, ab- + auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokosnuss - Kuchen Sara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokosnuss - Kuchen Sara“