Eingelegte Paprikaschoten

20 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika rot 1 Kilogramm
Zwiebeln rot 2 große
Knoblauchzehen 2
Essig 4 Esslöffel
Olivenöl 1 Esslöffel
Salz etwas
einige schwarze Pfefferkörner etwas

Zubereitung

1.Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und von den Stielansätzen befreien. Dann in Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und halbieren.

2.250ml Salzwasser mit dem Essig und dem Olivenöl zum Kochen bringen. Paprika, Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und etwa 2 Min. ziehen lassen. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3.Paprika, Zwiebeln und Knoblauch mit der Flüssigkeit in Glasgefäße aufteilen, die Pfefferkörner zugeben und gut verschließen. 10 - 14 Tage durchziehen lassen.

4.Die Paprika mit etwas Marinade auf Salattellern anrichten. Fladenbrot und frischen Weißwein dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eingelegte Paprikaschoten“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eingelegte Paprikaschoten“