Kräuterspätzle oder Kräuterknöpfle

Rezept: Kräuterspätzle oder Kräuterknöpfle
jaja die Schwaben das können se ;-)
2
jaja die Schwaben das können se ;-)
00:20
2
2577
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Eier
100 ml
Sprudelwasser
4 Prise
Salz
1 Prise
Muskat
Gramm
Mehl
Frische Kräuter
Spätzlebrett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
87 (21)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
1,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kräuterspätzle oder Kräuterknöpfle

Speckzander

ZUBEREITUNG
Kräuterspätzle oder Kräuterknöpfle

1
Kochtopf mit Wasser ansetzen und Salz mit ran.
2
Eier, Wasser, Salz, Muskat und klein gehackte Kräuter vermischen.
3
Immer nach und nach mehl zugeben und kräftig rühren bis keine Klümpchen mehr sind. Wenn der Teig noch zu dünn ist dann noch Mehl dazu, je nach dem wie man seine Spätzle mag (fest oder weich)
4
Dann den Teig auf das Spätzlebrett und ins heiße Salzwasser schaben. danach abgießen in ein sieb und fertig.

KOMMENTARE
Kräuterspätzle oder Kräuterknöpfle

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich liebe Spaetzel 5 stars
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
die schmecken bestimmt sehr lecker ***** ;o)

Um das Rezept "Kräuterspätzle oder Kräuterknöpfle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung