Currywurst in der Pitatasche

Rezept: Currywurst in der Pitatasche
Heute kocht mein Sohn ;o)
6
Heute kocht mein Sohn ;o)
9
1086
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Currywürste
4
Pitabrote
0,5
Salatgurke
1
kleine Zwiebel
2
Tomaten
Römersalat
Öl zum Braten
Currypulver
Tomatenketchup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Currywurst in der Pitatasche

Currywurstgulasch mit Chili-Kartoffelspalten
Sandwich mit Gyros

ZUBEREITUNG
Currywurst in der Pitatasche

1
Die Gurke schälen und in Würfel schneiden, ebenso die Zwiebel. Den Salat putzen,waschen,trockenschleudern und in Streifen schneiden.
2
In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die in dünne Scheiben geschnittene Wurst darin anbraten. Häufig wenden und nach ca 6 Minuten die Wurstscheiben herausnehmen und beiseite stellen.
3
Im gleichen Fett die Zwiebel andünsten und mit 1 EL Curry bemehlen. Das ganze kurz anschwitzen und den Ketchup einrühren. Alles kurz aufkochen lassen. Die Wurststücke zurück in die Pfanne geben und erhitzen.
4
Die Pitataschen nach Packungsanweisung erwärmen bzw aufbacken. An der dafür vorgesehenen Seite aufschneiden und leicht öffnen. Mit dem Salat,den Gurkenwürfeln und der Tomate füllen. Darauf die Currywurst mit der Sauce geben. Nochmal mit etwas Curry würzen und servieren.

KOMMENTARE
Currywurst in der Pitatasche

Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Der Herr Sohn kann schon toll kombieren - **** für dich
Benutzerbild von Pimpel
   Pimpel
Noch nie gehört, werde es ausprobieren. 5 liebe ***** für Dich. LG Thomas
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
Grusse an den Sohn.. klasse Rezept...da werden Erinerungen wach... 5*
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
das ist ja eine tolle Idee....Team-Work....5 Sternchen die sich Mama und Sohn jetzt teilen müssen :-)...LG Linda
Benutzerbild von anke79
   anke79
sehr coole Idee!!! je eine für Dich und deinen Sohnemann, eine für Stefan und eine für mich oder warum für vier Personen??? ;-) ***** und ganz liebe Grüße deinen Sohnemann, Anke

Um das Rezept "Currywurst in der Pitatasche" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung