Pasta: Nudelauflauf

45 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 250 g
Rinderhack 500 g
Paprika, grün, rot, gelb 3
Zwiebeln 2
Chilischote 1 kleine
Knoblauchzehen 2
Mais 1halbe Ds.
Oel etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Margarine etwas
Mehl 1 Eßl.
gewürfelte Tomaten 1 kleine Ds.
geriebenen Käse 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
16,0 g
Kohlenhydrate
8,4 g
Fett
12,2 g

Zubereitung

1.Die Nudeln in Salzwasse bissfest kochen und abgießen.

2.In der Zwischenzeit die Paprika waschen, von den Kernen befreien und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln und die Chilischote hacken. Die Knoblauchzehe zerkleinern (Knoblauchpresse)

3.Nun das ganze Gemüse in wenig Oel anschmoren und beiseite stellen.

4.Das Hack mit Salz und Pfeffer würzen und in wenig Oel scharf anbraten.

5.Das angeschmorte Gemüse unter das Hack rühren und noch ein wenig weiter schmoren.

6.Für die Soße Margarine in einem Topf erhitzen, einen Eßl. Mehl darin verrühren und mit den gewürfelten Tomaten verrühren. Die Dose zur Hälfte mit Wasser füllen, dazugeben und fünf Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7.Jetzt die Nudeln in eine große Auflaufform geben. Darauf die Gemüse- Hackmischung geben. Das ganze mit der Soße bedecken und den Käse darüberstreuen.

8.bei 200 Grad im vorgeheizten Bachofen ca. 15-20 Min. überbacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta: Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta: Nudelauflauf“