Kartoffelgratin mit Steinpilzen

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Steinpilze getrocknet 40 g
Kartoffeln festkochend 1 kg
Milch 0,5 l
Crème fraîche 200 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Butter 50 g
Petersilie gehackt 2 EL

Zubereitung

1.den steinpilzen ein vollbad im warmen wasser bereiten, eine stunde sollte es schon sein.

2.kartoffeln schälen und in dünne scheiben schneiden.........milch aufkochen, creme fraîche einrühren und würzen.....kartoffeln darin 15 min. köcheln lassen ....dabei rühren, damit nichts anbrennt.

3.den ofen auf 200° umluft 180° vorheizen.........eine auflaufform einfetten.

4.die pilze gut ausdrücken und hacken..........die hälfte der kartoffeln in die form geben........darauf die pilze und die hälfte der petersilie, mit den restlichen kartoffeln abdecken.........die butter in flöckchen darauf verteilen.......im ofen ca 45 min. backen.......vor dem servieren die restliche petersilie überstreuen

5.die pilze habe ich von einer lieben nachbarin, die sie für mich gesammelt und getrocknet hat. darum sind auch einige pfifferlinge dabei

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelgratin mit Steinpilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelgratin mit Steinpilzen“