Daggis scharfes Vorspiel (Dagmar Frederic)

Rezept: Daggis scharfes Vorspiel (Dagmar Frederic)
01:00
1
656
11
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
500 gr.
Suppenfleisch Rind
500 gr.
Rind Fleisch frisch Beinscheibe
125 gr.
Butterschmalz
1 l
Gemüsebrühe
1 Bund
Suppengrün (Suppenkraut) gegart
3 Stk.
Pimentkörner
3 Stk.
Lorbeerblatt
1 Prise
Salz
3 Stk.
Kartoffeln
1 Stk.
Gurken
500 gr.
Tomaten
3 Stk.
Würstchen fettarm
1 Becher
Letscho
2 TL
Chilisoße (Sambal Oelek)
250 ml
Rotwein
1 Prise
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
6,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Daggis scharfes Vorspiel (Dagmar Frederic)

ZUBEREITUNG
Daggis scharfes Vorspiel (Dagmar Frederic)

1
Das Fleisch in Butterschmalz anbraten und mit Gemüsebrühe auffüllen. Anschließend grob gehacktes Suppengrün, Piment, Lorbeer und Salz hinzufügen und im geschlossenen Topf ca. 80 Minuten köcheln lassen. Dann das Ganze im Topf abkühlen lassen, den Deckel vorsichtig öffnen, das Fleisch von den Knochen lösen und klein schneiden.
2
Die separat gekochten Kartoffelstückchen mit klein geschnittenen Gurken, Tomaten, Würstchen und Letscho in die durchgeseihte Brühe geben. Danach Sambal Olek, Rotwein, Zucker und das klein geschnittene Fleisch dazugeben.
3
Alles 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

KOMMENTARE
Daggis scharfes Vorspiel (Dagmar Frederic)

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Das tolle Rezept habe ich mir jetzt mitgenommen und in meinem KB versteckt.Ich mach das aber nicht ohne mit 5* zu bezahlen. Ich verlange kein Wechselgeld und ich habe auch kein Umtausch Recht. Das ist aber voll OK. LG Winne

Um das Rezept "Daggis scharfes Vorspiel (Dagmar Frederic)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.