Schätze aus Asien

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
getrocknete asiatische Pilze 50 g
Putenschnitzel 200 g
Glasnudeln 100 g
Bananen 4
Zuckerschoten 150 g
Maiskolben 1 kleines Glas
Mungobohnensprossen 1 kleines Glas
Cashewnüsse 100 g
Öl 3 Eßl.
Speisestärke 1 Eßl.
Sojasoße hell 4 Eßl.
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Pilze 1 Std. einweichen, die Glasnudeln kochen. Putenschnitzel in Streifen schneiden, die Speisestärke darüber streuen und mit 2 Eßl. Sojasoße beträufeln, alles vermischen und 1 Std. marinieren. Bananen in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenfleisch kräftig anbraten und aus der Pfanne nehmen. Pilze abschütten und etwas ausdrücken, in die Pfanne damit.Zuckerschoten, Maiskolben, Keimlinge und Nüsse unterrühren und braten bis es gar ist. Mit Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt das Putenfleisch und Bananen unterheben und nochmals erhitzen und mit den Glasnudeln anrichten. Wer es lieber scharf mag , kann einige Spritzer Tabasco oder Cayennepfeffer dazu geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Schätze aus Asien“

Rezept bewerten:
4,4 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schätze aus Asien“