Zucchini mit Feta überbacken

15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 1
Olivenöl, Salz, Pfeffer frisch gemahlen etwas
Feta 20 dag
Scheiben Weißbrot 3
Eidotter 1
Salz, Pfeffer, Knoblauch etwas
Bauchspeck 5 dag
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1616 (386)
Eiweiß
13,1 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
37,0 g

Zubereitung

1.Zucchini in ca. 7 mm starke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und in Olivenöl scharf anbraten. Feta in Würfel schneiden, mit dem in zerbröckeltem Weißbrot und Eidotter mischen, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

2.Abgebratene Zucchini in eine Auflaufform legen, mit der Feta-Masse belegen und ins vorgeheizte Rohr bei 200° ca. 10 Minuten schieben. Nach 10 Minuten den Speck über die Zucchini legen und für ca. 2 Minuten auf ca. 275° gratinieren - fertig. Servieren z.B. mit knackigem Salat ............

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini mit Feta überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini mit Feta überbacken“