Gefüllte Zucchini auf meine Art 2.0

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 1 große
Mettenden 3
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 3
stückige Tomaten 1 Dose
Perlgerste 5 Esslöffel
Öl etwas
Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, frisches Basilikum etwas
Feta 200 Gramm

Zubereitung

1.Die Zucchini waschen, putzen, halbieren und aushöhlen. Das Innere aufheben.

2.Die Mettenden in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. Den Feta in Scheiben schneiden. Das frische Basilikum in Streifen schneiden.

3.Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl hell anbraten. Die Wurstscheiben mit dazugeben und anbraten. Das Zucchiniinnere und die Tomaten mit einer Dose voll Wasser zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen und die Perlgerste dazugeben. Alles ca. 25 Minuten leicht köcheln lassen.

4.Danach etwas abkühlen lassen und die Zucchini damit füllen. Die Fetascheiben darüberlegen und das restliche Ragout zu der Zucchini in die Auflaufform geben. Noch etwas Wasser hinzufügen und alles bei 180° Unter/Oberhitze ca. 1 Stunde backen lassen.

5.Vor dem Servieren die Basilikumstreifen darübergeben.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zucchini auf meine Art 2.0“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zucchini auf meine Art 2.0“