Austern in Champagnersoße garniert mit Krabben und Scampi

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Austern frisch 5 Stk.
Sauce Hollandaise 1 Schuss
Blattspinat frisch 500 gr.
Krabben 10 EL
Champagner 1 Schuss

Zubereitung

1.Zuvor den Spinat putzen und kurz blanchieren.

2.Dann die Austern öffnen und für ca. 5 Minuten in die Mikrowelle geben, bis das Muschelfleisch aufgequollen ist.

3.Danach die Muscheln mit Champagner ablöschen und den blanchierten Blattspinat in die Austern legen.

4.Anschließend die Krabben und Garnelen auf den Teller geben und zuletzt die Sauce Hollandaise dazu anrichten.

5.Zum Schluss die Austern für ca. 8 Minuten bei ca. 180 °C in den Backofen geben, goldbraun werden lassen und zu den anderen Komponenten auf den Teller legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Austern in Champagnersoße garniert mit Krabben und Scampi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Austern in Champagnersoße garniert mit Krabben und Scampi“