Vorspeisen - gebratene Feigen

8 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Feigen frisch 3 Stück
Knoblauchbraten 6 Scheibe
Kashkaval-Käse 3 Scheibe
Öl 1 EL

Zubereitung

1.Feigen waschen, trockentupfen, den Stielansatz entfernen und halbieren. Die Käsescheiben halbieren. Wichtig ist, dass es sich um einen milden Käse handelt, der Kashkaval war in meinem Supermarkt gerade im Angebot, es geht aber auch gut z.B. Butterkäse. Man kann auch gut die doppelte Menge Käse nehmen, ich hatte nicht mehr. Aber auch dann würde ich die Scheiben halbieren.

2.Die Feigenhälften erst in den Käse und dann in den Knoblauchbraten wickeln. Knoblauchbraten gibt es bei Netto und ist mit Knoblauch gewürzter gekochter Schweinebauch (Achtung in einer Packung sind 5 Scheiben drin!). Man kann das auch durch z.B. Bacon ersetzen, aber dann brauch man 12 Scheiben. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wickel darin auf jeder Seite 2-3 Min. braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vorspeisen - gebratene Feigen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vorspeisen - gebratene Feigen“