Überbackener Blumenkohl

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl frisch 1 großer
Schinken gekocht 400 g
Schnittlauch 1 Bund
Sahne 400 ml
Ei 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Muskat etwas
Käse gerieben 200 g

Zubereitung

1.Blumenkohl in Röschen zerteilen und in kochendem Salzwasser bissfest garen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Schinken in Würfel schneiden. Schnittlauch unter fließendem Wasser abbrausen und trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.

2.Sahne, Ei, Schittlauch und Gewürze gut verrühren. Blumenkohl in eine Auflaufform geben und mit den Schinkenwürfel vermengen. Die Sahne - Ei - Masse darübergeben. Mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 - 45 Min. fertig garen.

3.Evtl den Sud vom Blumenkohlwasser weiterverwenden !!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Blumenkohl“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Blumenkohl“