süßer Hefezopf

1 Std 15 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weizen Mehl Type 405 500 g
Butter 100 g
Zucker 50 g
Ei 1
Eigelb 2
Salz 1 Pr
Milch 0,25 l
Hefe 20 g
abgeriebene Schale eine Zitrone 0,5
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1285 (307)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
46,6 g
Fett
10,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
1 Std 5 Min
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

1.Die Milch leicht erwärmen. Zucker und Hefe (zerbröckeln) in die Milch geben und verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat. Salz, Zitronenschale und Eier dazugeben und alles gut verquirlen. Mehl in eine große Schüssel sieben, die Flüssigkeit und die weiche Butter dazu geben und alles gut und kräftig verkneten. Bitte solange kneten bis der Teig elastisch und glatt ist.

2.Etwas Mehl über den Teig streuen. Mit einem Küchentuch abdecken und um das doppelte aufgehen lassen. Anschließend etwas Mehl auf die Arbeitsfläche streuen und den gegangenen Teig nochmals durchkneten. Den Teig in drei gleich große Stücke teilen und daraus gleich lange Rollen formen. Nun einen Zopf flechten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech

3.legen. Den Zopf mit etwas warmer Milch bestreichen - und wer mag - mit Hagelzucker bestreuen. Jetzt den Zopf bei Ober- und Unterhitze - mittlere Schiene - auf 175° ca. 1 Stunde abbacken. Wer es dunkler und trockener mag, stellt den Backofen etwas höher ein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „süßer Hefezopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„süßer Hefezopf“