Topfenschnitten

1 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
glattes Mehl 250 g
Butter 80 g
Zucker 80 g
Ei 1
Milch 4 EL
Backpulver 1 gestrichenen TL
Vanillezucker 1 Pkg.
Ei z. Bestreichen etwas
FÜLLE etwas
Topfen 300 g
Butter 50 g
Zucker 100 g
Ei 1
Stärkemehl 1 gehäufter TL
Vanillezucker 1 Pkg.
etwas Zitronenöl, oder geriebene Zitronenschale etwas
wer mag - Rosinen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1592 (380)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
82,7 g
Fett
3,9 g

Zubereitung

1.Butter, Ei und Zucker und den übrigen Zutaten mit dem Knethaken verrühren, anschließend mit der Hand zu einem Teig kneten und in ein Nylonsackerl geben und für ca. 1/2 Std. in den Kühlschrank geben

2.In der Zwischenzeit für die Fülle, die Butter mit dem Ei und dem Zucker flaumig rühren und die restlichen Zutaten unterrühren.

3.Den Teig halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck auswalken. Diesen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit der zweiten Teighälfte, die etwas kleiner als der Boden ausfallen soll, ebenso verfahren.

4.Die Topfenfülle auf die Mitte des Teigbodens streichen ... wer mag Rosinen darüberstreuen, dann den zweiten Teil darauflegen und den unteren Teig ein bisserl über den oberen Teig schlagen und gut festdrücken. Mit dem verschlagenen Ei bestreichen und mit einer Gabel die obere Teigplatte vorsichtig ein paarmal einstechen. Die Topfenschnitten werden dann bei ca. 160° rund eine gute halbe Stunde goldgelb gebacken.

5.Anschließend überkühlt in gefällige Schnitten schneiden

Auch lecker

Kommentare zu „Topfenschnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Topfenschnitten“