Gebratene Bohnen "Gan bian bian dou"

Rezept: Gebratene Bohnen  "Gan bian bian dou"
So kocht man in China!
1
So kocht man in China!
00:05
0
963
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Buschbohnen grün frisch
50 g
Hackfleisch gemischt
2 Stangen
Frühlingszwiebeln frisch, in Ringe schneiden
1 EL
Kochwein, chinesischer
1 EL
Sojasoße dunkel
2 Schoten
Chili getrocknet, in 1cm Stücke schneiden
2 TL
Szechuan Pfeffer
1 walnussgroßes Stück
Ingwer gehackt
2 Zehen
Knoblauch, gehackt
1 Tasse
Öl
Salz
Hühnerbrühe/-bouillon gekörnt
1 EL
Sesamöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
942 (225)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
22,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Bohnen "Gan bian bian dou"

ZUBEREITUNG
Gebratene Bohnen "Gan bian bian dou"

Bohnen putzen, waschen und halbieren. Gutabtropfen lassen. Öl im Wok erhitzen, die Bohnen dazugeben und bissfest frittieren. Aus dem Wok nehmen und das Öl abgießen. (Für später aufheben) Knoblauch, Chili, Ingwer und Frühlingszwiebeln in den Wok geben und 5 Sekunden pfannenrühren. Das Hackfleisch dazugeben und feinkrümelig braten, dann die Bohnen zurückgeben und alles gut mischen. Kochwein, Sojasoße und Sesamöl angießen und mit Brühe und Salz würzen

KOMMENTARE
Gebratene Bohnen "Gan bian bian dou"

Um das Rezept "Gebratene Bohnen "Gan bian bian dou"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung