Feines Currysüppchen

Rezept: Feines Currysüppchen
18
39
460
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Schalotten
2
Knoblauchzehen
2 Stängel
Zitronengras
1 rote
Chilischote
4 TL
grüne Currypaste
250 ml
Kokosmilch
750 ml
Brühe
1 roter
Apfel
0,5
Mango
Curry. Limettensaft, Butter
1 Becher
Creme fraiche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
180 (43)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
2,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Feines Currysüppchen

Asiatische Unschuld

ZUBEREITUNG
Feines Currysüppchen

1
Schalotten und Knoblauch fein würfeln. Zitronengras in etwa 3cm lange Stücke schneiden. Chilischote halbieren, entkernen und fein würfeln.
2
Butter in einem Topf zerlassen und Schalotten, Chilischoten und Knoblauch darin andünsten. Currypaste dazugeben und kurz mitdünsten. Kokosmilch und Brühe angießen, Zitronengras zufügen und das Ganze 10 min. köcheln lassen.
3
Apfel und Mango fein würfeln, Apfelwürfel mit Limettensaft beträufeln. Zitronengras aus der Suppe entfernen und diese mit Curry und fein gemahlenem Koriander fein abschmecken. Creme fraiche einrühren.
4
Apfel- und Mangowürfel in Suppenteller geben und mit der Suppe aufgießen. Foto ist hochgeladen.

KOMMENTARE
Feines Currysüppchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Alle Zutaten sind vom feinsten. Danke für das Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Wird probiert! 5*
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
köstlich, von mir 5*
Benutzerbild von Omasusi
   Omasusi
ich liebe süppchen....komm gleich selber vorbei und bring mein tellerchen mit..vorab 5*****chen!
Benutzerbild von altemutter
   altemutter
ich liebe Currysuppe, LG und 5 *****

Um das Rezept "Feines Currysüppchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung