Kirchweihnudeln

35 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Weizenmehl Type 405 500 Gramm
weiche Butter 90 Gramm
ZUcker 80 Gramm
Schmand 2 EL
Ei 1 Stück
Eigelbe 2 Stück
Salz 8 Gramm
Hefe 50 Gramm
Milch warm 0,25 Liter
Zitronenabrieb etwas
Rosinen in Rum eingeweicht 100 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
1 Std 15 Min
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

1.Aus der Hälfte der Milch und 150 g Mehl einen Vorteig machen und etwas gehen lassen Dann die restlichen Zutaten außer Rosinen zugeben und den teig fertig kneten. Zum Schluß die abgetropften Rosinen dazugeben.

2.Den Teig etwas gehen lassen und einmal zusammenschlagen. Wenn er gegangen ist ca. 15 Stücke teilen u. rundschleifen.

3.Etwa zur Hälfte gehen lassen, dann etwas auszupfen und 4 Zipfel eindrehen. Wem das zu schwierig ist, der kann auch mit der Schere kreuzweise einschneiden.

4.Voll gehen lassen und mit den Zipfeln nach oben ins heiße Fett 180° einlegen.Backzeit ca.7 min. Nach halber Backzeit umdrehen und fertig backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirchweihnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirchweihnudeln“