Rosinenstuten zu Ostern-Geht auch ohne Zucker!

Rezept: Rosinenstuten zu Ostern-Geht auch ohne Zucker!
17
11
2948
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
375 gr.
Mehl
1 Tüte
Trockenhefe /1kl.Teel.Zucker zum gehen
4 Esslöffel
Öl
1 kl.Teel.
Salz
1 Esslöffel
Zucker
0,25 Liter
Milch oder Wasser, lauwarm
Man kann den Zucker auch weglassen
Rosinen so viel man möchte oder auch Nüsse gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1900 (454)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
59,2 g
Fett
20,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosinenstuten zu Ostern-Geht auch ohne Zucker!

ZUBEREITUNG
Rosinenstuten zu Ostern-Geht auch ohne Zucker!

1
Hefe in der Mich oder dem Wasser gehen lassen ca.9 Min.
2
Dann mit den restlichen Zutaten,außer den Rosinen zu einem Hefeteig verkneten
3
An einem warmen Ort gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat.
4
Jetzt die Rosinen unterarbeiten.Gut durchkneten
5
Teig in eine gefettete Form geben und nochmals gehen lassen bis zur ungefähr doppelten Größe.
6
Tipp: Hefe braucht immer etwas Zucker zum gehen.
7
Jetzt bei 160-170 Grad im Bachofen mittlere Schiene ca 50-60 Min. backen dann die Garprobe mit nem Holzstab

KOMMENTARE
Rosinenstuten zu Ostern-Geht auch ohne Zucker!

Benutzerbild von Tina216
   Tina216
wird ausprobiert :) 5*
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach köstlich, dafür 5*
Benutzerbild von shariswunderland
   shariswunderland
ich nehme den ganzen ;-) LECKER nö SAULECKER 5 * lg shari
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich esse das gerne un dnehme es mit 5 Sterne inge
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
nehme ich mit... toll... nach meinem Geschmack... 5*

Um das Rezept "Rosinenstuten zu Ostern-Geht auch ohne Zucker!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung