Parmaschinken mit Melonenkugeln

25 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gekühlte Honigmelonen 2
weißer Portwein 4 EL
Basilikum 2 Stiele
Parmaschinken 4 Scheiben
Grissinistangen 8

Zubereitung

1.Melonen längs halbieren und die Kerne entfernen. Aus dem Fruchtfleisch mit einem großen Kugelausstecher Kugeln ausstechen. Melonenkugeln mit Portwein beträufeln und ca. 5 Minuten marinieren.

2.Basilikum waschen, trocken tupfen und Blättchen abzupfen. Melonen mit Basilikumblättchen in 4 Gläser verteilen. Je 1 Scheibe Parmaschinken und Grissini-Stangen auf den Gläsern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Parmaschinken mit Melonenkugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Parmaschinken mit Melonenkugeln“