MOHNKUCHEN MIT PREISELBEEREN

1 Std 45 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Butter weich o. Margarine 250 g
Zucker 250 g
Zitrone abg.schale davon 1 Stück
Eier 7 Stück
Mehl 325 g
Speisestärke 75 g
Salz 1 Prise
Backpulver 1 Päckchen
Magerquark 250 g
Soßenpulver vanille-Geschmack für 1/2L. Milch 1 Päckchen
Eiweiß 1 Stück
Mohn-Back 250 g
Aprikosen-konfitüre 3 EL
Preiselbeeren im eigenen Saft Glas 100 g
Puderzucker zum Bestäuben, Fett für Fettpfanne etwas

Zubereitung

1.Fett, 200g Zucker und Zitronenschale ca. 5 Min. cremig rühren. 5 Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke, Salz und Backpulver mischen, unterrühren. Quark mit 2 Eiern,Soßenpulver und 50 g Zucke gut verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter das Mohn.Back heben.

2.Rührteig in eine gefettete Fettpfanne (ca. 32x38 cm.) streichen. Mohn- und Quarkmischung als Klekse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (175 Grad ) 35-40 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

3.Konfitüre erwärmen und den Kuchen damit einstreichen. Vor dem Servieren abgeropfte Preielbeeren als Klekse auf den Kuchen geben. Mit Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „MOHNKUCHEN MIT PREISELBEEREN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„MOHNKUCHEN MIT PREISELBEEREN“