Apfelkuchen

leicht
( 137 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hefeteig: etwas
Mehl 125 g
Zucker 15 g
Milch 70 ml
Salz 1 Prise
Butter 30 g
Hefe 10 g
Belag etwas
Äpfel frisch Boskop 5
Quark 500 g
Zucker 100 g
Vanillepuddingpulver 1 Pck.
Decke etwas
Speisestärke 100 g
Schlagsahne 0,25 Liter
Butter 50 g
Zucker 50 g
Ei 1

Zubereitung

1.Aus den Zutaten ein Hefeteig herstellen. Die Apfel schälen. Ich lege sie in Zitronenwasser das sie nicht dunkel werden. Den Quark mit dem Zucker, Puddingpulver vermischen. Ebenfalls vermische ich die Zutaten für die Decke des Kuchens. Dazu nehme ich den Mixer aber nicht zu toll schlagen soll flüssig bleiben.

2.Sprinform ausfetten und mit dem Hefeteig auslegen. Mit den Äpfeln die ich in Scheiben geschnitten habe belegen. Die Masse vom Quark drauf und dann den Abschluss die Zutaten der Decke darüber gießen. Im vorgeheitztem Ofen bei 190°C für ca. 45 backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 137 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen“