Medaillons vom Kalb auf gebackenen Zucchinischeiben

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsmedaillons: etwas
Kalbsfilet 320 gr.
Butterschmalz 40 gr.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucchini: etwas
Schnittlauch 1 Bund
Zucchini 5 Stk.
Butter 80 gr.
Sahne 100 gr.
Gemüsebrühe 100 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1105 (264)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
24,8 g

Zubereitung

1.Für die Medaillons das Kalbsfilet in Scheiben schneiden, trocknen und 2–3 Minuten auf jeder Seite im erhitzten Butterschmalz braten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Für die Zucchini den Schnittlauch in Röllchen schneiden, für die Deko beiseite legen. Die gewaschenen Zucchini in dünne Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in der erhitzten Butter 3 bis 4 Minuten anbraten. Mit der Brühe und der Sahne ablöschen und alles weiter köcheln lassen, bis die Zucchini gar, aber noch bissfest sind.

3.Anrichten: Die Zucchinischeiben auf den Tellern anrichten und mit Schnittlauch betreuen. Fleisch daneben anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Medaillons vom Kalb auf gebackenen Zucchinischeiben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Medaillons vom Kalb auf gebackenen Zucchinischeiben“