Schweinemedaillons Gratinés

Rezept: Schweinemedaillons Gratinés
3
00:40
3
1286
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 Gramm
Schweinefilet
8 Scheiben
Bacon
2 Bund
Frühlingszwiebeln
2 Stück
Zucchini
Salz und Pfeffer
2 EL
Oel
für die Sauce:
200 Gramm
Milkana Kräuter in der Frischeschale
1 Becher
Sahne 200 gr.
Salz und Pfeffer
Fett für die Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
18,3 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
14,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinemedaillons Gratinés

ZUBEREITUNG
Schweinemedaillons Gratinés

1
1. Filet waschen, trockentupfen, in acht Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in heißen Oel kurz von beiden Seiten anbraten. Medaillons jeweils mit einer Scheibe Bacon umwickeln (nach dem anbraten) 2. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
2
Zucchini waschen, putzen in Scheiben schneiden und diese je nach Größe halbieren. Lauchzwiebeln und Zucchini im verbliebenen Bratfett andünsten und in eine gefettete Gratinform geben, Medaillons darauf setzen. 3. Für die Sauce Milkana Kräuter und Sahne erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen, gleichmäßig
3
auf dem Gratin verteilen. Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten garen.

KOMMENTARE
Schweinemedaillons Gratinés

Benutzerbild von gotti47
   gotti47
das leckere Rezept bekommt 5*
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Lasse dir gerne 5 tolle Sterne von Amerika inge
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Solltest Du Dein leggeres Rezept suchen, das steckt jetzt in meinem KB.... ☆☆☆☆☆

Um das Rezept "Schweinemedaillons Gratinés" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung