Überbackene Weißkohlachtel

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl, ganzer Kopf 1 kg
Salz und 1/2 TL Salz 1 TL
Kokosfett 1 EL
Kümmel, ganz 2 TL
Gemüse- oder Fleischbrühe, ich nehme nur meine selbst gemachte 4 EL
saure Sahne 5 EL
Butterflöckchen 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1272 (304)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
31,7 g

Zubereitung

1.Vom Weiß- oder Spitzkohl die äußeren Blätter entfernen, den Strunk kürzen und den Kohlkopf in Achtel schneiden. In einem großen Topf reichlich Wasser mit dem Salz um Kochen bringen, die Kohlachtel ins kochende Wasser legen und zugedeckt 5 Minuten kochen lassen.

2.Die Kohlachtel dann herausnehmen, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. In einem feuerfesten Gefäß mit Deckel das Fett zum Schmelzen bringen und die Kohlachtel von allen Seiten kurz anbraten. Den Kümmel, das Salz und die Brühe dazugeben und bei schwacher Hitze 15 Minuten dünsten.

3.Den Backofen auf 220°C vorheizen. Die Kohlachtel mit der sauren Sahne übergießen, mit den BUtterflöckchen belegen und im Backofen noch 5-8 Minuten überbacken, bis die Oberfläche des Weißkohls leicht gebräunt ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Weißkohlachtel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Weißkohlachtel“