Kardinalschnitte......

50 Min mittel-schwer
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Eigelb 3
Eier 3 ganze
Staubzucker 60 gramm
griffiges Mehl 60 gramm
Eiklar/ 4 x 4cl und 1 x 2cl = 0,188 liter 0,1875 liter
Kristallzucker 270 gramm
Schlagobers 0,5 Liter
Sahnesteif 2 Päckchen
Erdbeeren etwas
Erdbeermarmelade etwas
Staubzucker zum Besteuen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
4 Std
Gesamtzeit:
4 Std 50 Min

1.Eigelb, ganze Eier und Staubzucker schaumig rühren. Mehl unterheben. Eiklar und Kristallzucker zu einem steifen Schnee schlagen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und 6 Streifen Schnee mit einen Spritzsack darauf spritzen. (Siehe Foto, in der Mitte sind 2 "Schneelinien" und KEINE Biskuitmasse! Dort muss die Kardinalschnitte nach dem Backen auseinander geschnitten werden.

2.Zwischen diese Streifen (ausser in der Mitte) die Biskuitmasse einrinnen lassen und das ganze bei 160 Grad ca. 30 min backen lassen. Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen ( nach Geschmack mit Zucker süßen). Den ausgekühlten Kuchen in der Mitte teilen. Die Teile vorsichtig vom Backpapier lösen und mit Erdbeermarmelade bestreichen.

3.Danach Erdbeeren klein schneiden unter die Schlagobersmasse mischen und anschließend auf die Schnitte streichen. Die Schnitten zusammensetzen und mit Staubzucker anzuckern. In Backpapier fest einwickeln und kalt stellen. Nach ein paar Stunden in Schnitten schneiden und anrichten!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kardinalschnitte......“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kardinalschnitte......“