Kardinalschnitten

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
***Schaummasse*** etwas
Eiklar 7
Staubzucker 200 g
***Biskuitmasse*** etwas
Eier 4
Dotter 6
Staubzucker 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
glattes Mehl 150 g
Backpulver 1 Msp
***Fülle*** etwas
Schlagsahne 2 Becher
Zucke nach Geschmack etwas
Erdbeeren etwas

Zubereitung

1.Eiklar zu sehr steifem Schnee schlagen, mit Zucker ausschlagen.

2.Eier, Dotter, Staubzucker, Vanillezucker sehr schaumig schlagen, Mehl mit Backpulver vermischen, unter die Dottermasse heben.

3.Die Masse jeweils in einen Spritzsack mit glatter Tülle (2cm) füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech je einen Streifen Schaummasse, einen Streifen Biskuitmasse aufspritzen, bis das Blech dicht bespritzt ist.

4.Bei 180° ca. 30 Minuten backen, in zwei gleich breite Streifen schneiden, die Streifen kurz auskühlen lassen und dann füllen.

5.***Fülle*** Schlagsahne mit Zucker steif schlagen, die Hälfte davon auf einen Streifen streichen und mit in beliebige Stücke geschnittenen Erdbeeren belegen. Zweite Häldfte der Schlagsahne darauf verstreichen und mit dem zweiten Streifen abdecken.

6.Mit Staubzucker bestreuen und geniessen.

7.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kardinalschnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kardinalschnitten“